Posted by: africanpressorganization | 3 April 2015

Außenminister Steinmeier zu Terroranschlag auf Universität in Kenia


 

Außenminister Steinmeier zu Terroranschlag auf Universität in Kenia

 

BERLIN, Germany, April 3, 2015/African Press Organization (APO)/ — Außenminister Steinmeier erklärte heute (03.04.) zum gestrigen Terroranschlag auf eine Universität in Kenia:

 

“Ich bin bestürzt über den furchtbaren Terroranschlag auf die Universität der Stadt Garissa in Kenia, bei dem gestern mehr als 100 Menschen ums Leben gekommen sind und sehr viele verletzt wurden. Dieser Anschlag auf unschuldige Menschen bringt erneut zum Ausdruck, mit welcher Brutalität die Terroristen von Al-Shabaab vorgehen und dass sie in ihrer menschenverachtenden Gesinnung keinerlei Skrupel kennen.

 

Unsere Gedanken sind bei den Menschen in Garissa und bei den Angehörigen der Toten. Der kenianischen Regierung versichere ich die Solidarität der Bundesregierung im Kampf gegen diesen Terror.”

 

Hintergrund:

Bei einem Angriff auf ein Hochschulgelände in der ostkenianischen Stadt Garissa sind am 02.04. nach Angaben der kenianischen Regierung 147 Menschen und die vier Angreifer getötet worden. Die radikal islamische Terrororganisation Al-Shabaab hat sich zur Urheberschaft bekannt.

 

SOURCE 

Germany – Ministry of Foreign Affairs


Categories

%d bloggers like this: